Turnschule Weinheim / Rheinhessen 2006 e.V.
Turnschule Weinheim / Rheinhessen 2006 e.V.

Turnen International

 

- 2014 - Aus Schweden, von der Eurogym in Helsingborg, grüßen unsere Teilnehmer aus dem Team der Deutschen Turnerjugend. 16 Turnschüler unter der Leitung von Katrin und Mike sind beim Treffen der 5000 Jugendlichen aus 25 Nationen dabei.
Obwohl es keine Wettkämpfe sondern nur Schauvorführungen und Workshops gibt kommt die Bewegung und das Turnen nicht zu kurz.
 

Natürlich bleibt auch genug Zeit für die Freizeit  - denn Helsingborg ist ja eine Hafen = Meer - Stadt

Auch 2012 waren die Aktiven der Turnschule Weinheim -Rheinhessen
2006 e.V. wieder mit einem Team beim Treffen der Europäischen
Turnunion dabei. ( Leitung: Lisa Strauss / Mike Graff - Teilnehemer: Freya Roth, Bea Schultheiß, Lara-Sophie Reis, Annika von der Heydt, Lea Pfeffer, Laura Martin, Björn Korell, Tim Volz, Max Schmahl, Felix + Moritz Achtmann, Jonathan Nordhoff )

Nach nach Odense/ Dänemark 2010, Albi / Frankreich
2008 und Ghent/ Belgien 2006 stellte die Turnschule wieder ein Gruppe mit 14 Teilnehmern im Kontigent der 93 deutschen Teilnehmer.
Die Eurogym ist ein wettkampffreies Treffen von Jugendliche aus 25 nationalen Turnverbänden bei dem sich die Gruppen in
international gemischten Workshops kennenlernen und mit jeweils 2 Show-Auftritten ihren Leistungsstand präsentieren.
So lernten die Alzeyer zusammen mit einer holländischen und portugisischen Gruppe in einem Army-Boot-Camp bei 40 Grad im Schatten intensives Konditionstraining, segelten mit anderen Nationen im 5-Mann Boot und schossen  beim Bogenschießen auf die Scheibe. Neben den europäischen Ländern waren auch Teilnehmer aus der Türkei, Israel und durch die prachverbundeheit aus Brasilien dabei.
Die 2 Schauturn-Auftritte - in der größten Einkaufsmall der Region und auf dem zentralen "Platz der Republik" vor mehreren hundert Zuschauern waren ungewohnt und aufregend.
Die "olympiareifen " Eröffnungs- und Schlußveranstaltung wobei
Turnschule an der Spitze des Umzugs und des deutschen Teams mit Fahme und Nationenschild einmarschierte war ein beeindruckendes Erlebnis.
Für 2014 ist die Teilnahme - dann in Helsoborg/Schweden - wieder fest eingeplant.

2010 tolle Sommertage in Odense  Dänemark

Alle 2 Jahre führt der Europäische Turnerbund ein internationales
Turnerjugend-Festival unter dem Namen Eurogym durch.
In diesem Jahr war eine Gruppe von 15 Aktiven der Turnschule Weinheim
-als Teil der 160 - köpfigen Delegation der Deutschen Turnerjugend -
zum zweiten mal nach Gent/ Belgien ( 2006 ) dabei.
Ausgestattet mit dem Team-Anzug des Deutschen Turnerbund und dem
"Deutschland"-Trikot der Deutschen Turnerjugend waren die Teilnehmer
stolz mit 5000 Jugendlichen aus 25 Nationen in Albi mitzumischen.


Die Eurogym ist keine Wettkampfveranstaltung sondern dient dem
Kennenlernen der jugendlichen Turner aus vielen Nationen. Gemeinsame
Workshops, gegenseitige Vorführungen und miteinander gestaltete
Freizeit sind Schwerpunkt für die Teams.
Besonders beeindruckend war natürlich die Teilnahme an der Eröffnung
und der Abschlußzeremonie mit dem Einmarsch der Nationen.
Mitten drin zu sein, wie in einer "kleinen" Olympiade dazu im National-Trikot
und mit der Deutschlandfahne, hinterließ einen bleibenden Eindruck.

18 Teilnehmer der Turnschule, 3 der TSG und 2 Teilnehmerinnen aus Stadecken-Elsheim stellten mit ihren 23 Personen einen Teil des Teams der Deutschen Turnerjugend vom 8.-14.7.06 bei der 5. Eurogym in Gent / Belgien.

Mit gemeinsamen Schauvorführen, Workshops, Excursionen und viel Spaß vergingen die Tage wie im Fluge.

Zusammentreffen der Nationen zur " Eröffnungsparade" durch Gent. Am Sammelplatz tolle Stimmung. Deutsche, Franzosen, Italiener und Portugiesen feiern zusammen. Umzug durch Gent - Eröffnungsfeier - recht gut - aber viel heiß!

Mit  Bus und Bahn fahren wir zum Stadtzentrum "Zuid" - dort ist der erste Auftritt. Ist schon komisch wenn aufgerufen wird - "Team Deutschland aus Weinheim" mit einer Boden und Gymnastikkombination. Wir turnen auf Matten die direkt auf dem Betonboden liegen - heißt jetzt " Street-Gym = StrassenTurnen ".

  Franzi Landsgesell wird morgen 12 Jahre alt - daher darf sie als "Geschenk" mit der Deutschlandfahne einmarschieren - sie freut sich hoffentlich darüber. Effektvoller Einmarsch der Nationenfahnen, dann Schau aus dem Erlernten in den Workshops. Höhepunkt -Party bis 23 Uhr - zurück -  in der Schule wird weitergefeiert - erst in den Geburtstag dann für uns - lange Nacht. . Es war toll. Viele von uns wollen sicherlich 2009 in Albi/Südfrankreich dabei sein. Herzlichen Dank an unsere Leiter: Mike, Katrin, Petra Kuhn, Jutta Schnell, KH + Bärbel und Ralf Emrich. << Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnschule Weinheim / Rheinhessen 2006 e.V.